Neujahrs-Camp in Hamburg

Prospect Hockey Hamburg startet mit dem ins Neue Jahr, was wir am besten können: Eishockey. Vom 2.-4. Januar 2018 veranstalten wir in der Volksbank Arena Hamburg unser dreitägiges Neujahrs-Camp.

Das Camp ist gedacht für die Jahrgänge 2004 und jünger. Es beinhaltet sechs Eiszeiten (insgesamt 7:30h), Trocken- und Theorietraining, Mittagessen und Snacks von Eat the Ball. Der Preis beträgt nur 200 Euro.

JETZT ANMELDEN: PDF / WORD

Direkt nach Weihnachten und Neujahr bietet Prospect Hockey Hamburg allen Kindern in Norddeutschland die Möglichkeit, ihre Ferien sinnvoll und sportlich zu gestalten.

Bei dem dreitägigen Camp werden die Coaches und Head Coach Alex Knöll mit Übungen, die dem Alter und jeweiligen Leistungsstand der Kinder entsprechen, an Skate- und Stick-Fähigkeiten arbeiten. Darüber hinaus werden die anwesenden Torhüter von Goalie Coach Spencer Eckhardt trainiert. Im Fokus stehen ins besondere: Skating Skills, Edge Control, Flow Skills und Stickhandling Skills.

An jedem der drei Tage warten zwei je 90-minütige Eiszeiten auf die Teilnehmer. Dazu gibt es Theorie und Trockentrainingseinheiten. Weiterhin erhalten alle Kinder ein Mittagessen. Zudem stellt unser Partner Eat the Ball erneut eine nahrhafte Stärkung in Form von Broten in Puck-Form. Alle Speisen sind im Camp-Preis inbegriffen.

Ablaufplan Neujahrscamp:

Dienstag, 02.01.2018:
Ab 7:15 Uhr Anmeldung
8:00-9:30 Uhr Eistraining
10:00-11:30 Uhr Eistraining
12:00-12:30 Uhr Mittag in der Sportsbar
12:45-13:30 Uhr Trockentraining

Mittwoch*, 03.01.2018:
Ab 9:00 Uhr Kabine offen
9:30-11:00 Uhr Eistraining
11:15-12:00 Uhr Trockentraining
12:00-12:30 Uhr Mittag in der Sportsbar
12:45-13:15 Uhr Theorie
13:30-15:00 Uhr Eistraining

Donnerstag*, 04.01.2018:
Ab 9:00 Uhr Kabine offen
9:30-11:00 Uhr Eistraining
11:15-12:00 Uhr Trockentraining
12:00-12:30 Uhr Mittag in der Sportsbar
12:45-13:15 Uhr Theorie
13:30-14:30 Uhr Eistraining

* = Solltet ihr am 03./04. Januar bereits eine frühere Kinderbetreuung benötigen, sprecht uns gern an.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.