Fotogalerie: 2. Mai-Camp in der Volksbank Arena

Das Projekt Prospect Hockey Hamburg hat sein zweites Camp erfolgreich abgeschlossen. Am Freitag, den 19. Mai fanden sich erneut rund 40 Kinder in der Hamburger Volksbank Arena ein, um an ihren Skills zu arbeiten.

Unter der Leitung von Head Coach Alexander Knöll und unterstützt von unter anderem Hamburg Crocodiles Stürmer Moritz Israel absolvierten die Teilnehmer wie schon beim ersten Camp 14 Tage zuvor zwei intensive Trainingseinheiten (je 90 Miniten). Dabei standen Laufübungen, Schussübungen, 1-auf-1-Situationen sowie 3-gegen-3-Drills im Fokus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie schon beim ersten Camp durften sich alle Kids in der ehemaligen Kabine der Hamburg Freezers wie kleine Profis fühlen.

Nach dem Abschluss der beiden Camps, die als Startschuss des Projektes Prospect Hockey Hamburg galten, beginnt nun die Planung für den Sommer und Herbst. Alle Informationen hierzu erfahren Sie in Kürze auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook-Page.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.