Israel coacht bei Camp am 19. Mai

Am Freitag, den 19. Mai veranstaltet Prospect Hockey Hamburg sein zweites Camp in diesem Frühjahr. Dieses findet erneut in der Hamburger Volksbank Arena statt. Auch dieses Mal werden die Teilnehmer unter anderem von einem prominenten Gast-Coach trainiert.

Moritz Israel wird die Kids gemeinsam mit den Coaches der Prospect Hockey Hamburg Akademie anleiten. Der 21-Jährige gehörte in der abgelaufenen Saison zu den neuen Hoffnungsträgern der Hamburg Crocodiles. In 27 Spielen erzielte er 29 Punkte für die Hanseaten.

Der Stürmer spielte im Nachwuchs des ES Weißwasser und gehörte anschließend zum DNL Team der Hamburg Freezers. Vor seinem Wechsel zu den Crocodiles im vergangenen Sommer war er zudem eine Saison beim HSV Eishockey aktiv.

Nach dem Camp am 19. Mai findet am Sonntag, den 28. Mai noch ein Auswahlspiel gegen ein Team der Canadian Elite Hockey Academy statt. Dieses wird ebenfalls in der Volksbank Arena ausgetragen. Der Kader für das Team von Prospect Hockey Hamburg wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Fotoquelle: Fishing4

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.